Frauenwitze ab 2019

Warum gibt es es mehr Frauen als Männer auf der Welt?
– Weil es mehr zu Putzen, als zu Denken gibt.

Du Mausi, kannst du mir 12 Euro leihen. Wollte mir noch einen Kasten Bier kaufen.

-Nein, Schatz. Ich wollte mir doch Schminke kaufen. Davon hast du doch auch was, wenn ich schön für dich bin.

-Mausi, dafür war eigentlich der Kasten Bier schon gedacht.

“Schatz, sollen wir uns dieses mal ein schönes Wochenende machen?”
– “Oh, das wäre supertoll!”
– “Fantastisch! Dann bis Montag.”

Woher kommt der Begriff “Muttersprache”?

–Er kommt daher, weil der Mann nie zu Wort gekommen ist.

Warum sind Magnete männlich?
Würden Sie weiblich sein, hätte man die man die ganze Zeit ein Problem. Sie wüssten nicht, was sie anziehen sollen.

Frauen setzen großzügig auf klassische Werte:
Geld, Einkommen, Reichtum.

Kleine Affen werden Äffchen genannt. Wie werden dann kleine Maden genannt?

Ehemann weckt Frau mitten in der Nacht:
– “Schatz, hier eine Kopfschmerztablette.”
– Sie: “Ich habe keine Kopfschmerzen.”
– Er: “Wunderbar, dann kann es ja losgehen”.

Wieso fällt es Frauen so schwer zu furzen?
Sie können die Klappe nicht lange genug halten, um ausreichend Druck aufzubauen.

Mein Sohn fragte mich: “Papa, wie ist es eigentlich, verheiratet zu sein?”

– Ich sagte ihm, er soll mich in Ruhe lassen und weggehen. Als er das tat, sagte ich ihm etwas später, warum er mich die ganze Zeit ignoriert.

Wusstet Ihr schon:
An 90% aller Verkehrsunfälle sind Männer schuld.
Und wisst Ihr auch warum:
Weil sie den Frau den Schlüssel zum Auto gegeben haben.

Weshalb haben Frauen nur 4 Gehirnzellen?

– Für jede Herdplatte eine!

Folgen Sie uns auf Facebook