Perverse witze ab 2019

Max besucht seine Freundin, die sich gerade anzieht. Weil sie obenrum noch ganz frei ist, tippt er Ihr auf die linke Brustwarze. “Was soll denn das Bitte?” fragt Sie. “Ich klingle!” – “Und warum?” – “Na weil unten einer steht und herein will…”

Unter der Wohnung eines Mannes lebt eine Frau. Er findet sie sehr attraktiv. Er schreibt eine Nachricht auf einen Zettel und lässt ihn an einer Schnur herunter: “Ich würde gerne mit Dir schlafen, wenn du es auch willst, dann ziehe 3 mal an der Schnur. Wenn nicht, ziehe 100 mal und die letzten 20 mal bitte schneller…”

Im nächsten Leben will ich ein Staubsauger sein! Andauernd fasst mir dann eine ans Rohr, der Sack wird regelmäßig geleert und wenn ich Glück habe, werde ich auch noch an die Nachbarin ausgeliehen…

Der Sohn kommt nach Hause: “Vati, ich hatte heute zum ersten Mal Sex!” – “Prima, mein Junge! Setz Dich zu mir, dann trinken wir ein Bier zusammen!” – “Gern trinke ich mit Dir ein Bier zusammen, Vati! Aber setzen…”

Gehen zwei Männer über eine Wiese, sagt der eine: “Halt!” Sagt der andere: “Was ist denn, warum halten?” Sagt der eine wieder: “Hier an dieser Stelle hatte ich das erste mal Sex.” Sagt der andere: “Wie alt warst du da?” – “Ich war glaube 14 Jahre alt.” – “Und Sie?” – “Weiß ich nicht mehr.” Beide gehen einige Meter weiter. Plötzlich sagt er wieder: “Halt, und hier standen die Eltern von ihr.” – “Und die haben nichts gesagt?” – “Doch.” – “Und was?” – “Mäh, mäh, mäh…”

Ein Mann kommt ins Luxusbordell und geht mit einer üppigen Schönheit aufs Zimmer. Als er wieder herauskommt, erhält er von Madame 1000,- Euro. Erstaunt steckt er das Geld ein und geht am nächsten Tag wieder hin, verschwindet mit einer Afrikanerin im Zimmer, und bekommt anschließend 3000,- Euro von Madame. Einige Tage danach geht er mit einer Chinesin aufs Zimmer, als er fertig ist, muss er an der Kasse 300,- Euro zahlen. Erstaunt fragt er “Warum?” – “Die ersten Male waren Sie live im Fernsehen, jetzt nicht!”

“Wird der nächste Winter Männlich oder Weiblich?” – “Keine Ahnung!” – “Was du kennst den Unterschied nicht! Weiblich: Dann wird er feucht und kurz, Männlich: lang und hart!”

Er kommt abends von der Feuerwehrversammlung nach Hause. Sagt Er zu seiner Ihr: “Schatz wir spielen heute was neues, nämlich Feuerwehr. Ich schreie Kommando 1 und du rennst ins Schlafzimmer. Ich schreie Kommando 2 und du ziehst dich nackt aus. Ich schreie Kommando 3 und dann schlafen wir miteinander, ok?” Sie ist einverstanden. Sie liegen im Bett, sagt die Frau: “Kommando 4!”, er ganz verdattert und fragt Was das bedeutet. Sie: “Mehr Schlauch, mehr Schlauch…”

Nachdem der junge Mann seine Angebetete nachts ordentlich rangenommen hat, bemerkt er auf dem Nachttisch das Foto eines anderen Mannes. “Wer ist das denn?”, fragt er sichtlich nervös. “Ist das Dein Mann?” – “Nein, natürlich nicht, Dummerchen!” – “Vielleicht Dein Freund?” – “Aber nein, Du bist doch mein Freund!” Es lässt ihm keine Ruhe: “Oder Dein Papa, oder Dein Bruder?” – “Nein auch nicht, entspann Dich.” – “Aber wer zum Geier ist es dann?” – “Das bin ich … vor der Operation!”

Ein Mann und eine Frau sitzen an der Bar. Der Frau fällt die tolle Uhr des Mannes auf. Sie spricht ihn gleich mal darauf an. Er meint: “Das ist das neueste vom neuen. Damit kann ich alles sehen!” Sie: “Ach ja? Was denn zum Beispiel?” Er: “Ich kann zum Beispiel sehen, dass sie keinen Slip anhaben!” Sie: “Oh, da muss sie wohl kaputt sein. Ich habe nämlich einen an!”, darauf Er: “Nö, die is nich kaputt! Die geht nur ne Stunde vor!”

Der Ehemann kommt nach Hause und fragt seine Frau völlig erstaunt: “Schatzi, warum hat denn unsere Katze kein Fell mehr?” – “Aber du sagtest doch heute morgen zu mir, ich sollte mal die Muschi rasieren!”

Thomas hat zum ersten Mal eine Freundin. Er liegt neben ihr im Bett, aber sie stellt sich noch immer ziemlich zickig an. “Ach Mann, nix darf ich machen, darf ich wenigstens meinen Finger in deinen Bauchnabel stecken?” – “Meinetwegen!” – Plötzlich ruft sie: “Bernd, das ist aber nicht mein Bauchnabel.” – “Häh, häh, das ist auch nicht mein Finger!”

Zwei Schwule spielen Ratespiele. Sagt der eine: “Ich stecke dir was in deinen Hintern und du sagst mir was es ist.” Er überlegt: “Es ist lang und dünn ist es ein Bleistift?” Sagt der andere: “Richtig, jetzt bin ich dran!” Er überlegt: “Es ist vorne schmal wird hinten breiter, es ist eine Flasche?” – “Ja!” Dann ist der andere wieder an der Reihe. Er überlegt: “Äh, es ist rund und dick, ist es eine Melone?” Er hört eine dumpfe Stimme aus dem Innern: “Nicht ganz, rate weiter!”

Kommt die Frau nach Hause und stürmt auf ihren Mann zu und sagt: “Herbert, ich möchte jetzt mit dir schlafen.” Der Mann winkt ab und antwortet: “Ach, wir haben doch heute schon vier mal, ich kann nicht mehr.” – “Ja, aber bitte noch einmal!” – “Aber wir haben doch heute schon vor dem Aufstehen, vorm Frühstück, nach dem Frühstück, in der Mittagspause, am Nachmittag nach der Arbeit. Ich kann nicht mehr. Weißt du, was ich glaube, du bist Sexsüchtig! Du solltest mal zum Arzt gehen!” – “Das bringt auch nichts, da komme ich gerade her. Der kann auch nicht mehr!”

Der Freund der Tochter darf zum ersten Mal im Urlaub im Zelt seiner Freundin übernachten. Vorher sagt der Vater zu seiner Tochter: “Wenn er Dich küssen will, schrei Banane, wenn er an Deinen Busen will, schrei Birne, und wenn er bei Dir unten ran will, schrei Kirsche!” Nachts hört man die Tochter schreien: “Obstsalat!”

Am FKK-Strand: Frau Lötkolbenlöser geht da so entlang und plötzlich steht sie vor dem Zauberer Simsalabums. Sie fragt ihn: “Herr Zauberer, ich bewundere Ihre Kunst. Aber sagen Sie mal, können Sie auch nackt zaubern?” – “Ich bin Zauberer. Natürlich kann ich auch nackt zaubern. Stellen Sie sich bitte mit dem Rücken zu mir. Nun tief bücken. Spüren Sie meinen Daumen?” – “Ja!?” – “Sehen Sie, hier habe ich noch zwei…”

Helmut hat in der Disco ein hübsches Mädchen kennengelernt. Als es schon sehr spät ist, fragt er sie: “Kommst du noch auf eine Tasse Kaffee zu mir?” – “Nein, danke,” erwidert sie, “gegen ein wenig Sex hätte ich ja nichts einzuwenden, aber auf Kaffee habe ich jetzt wirklich keinen Bock mehr!”

Ein Cowboy kommt in den Saloon. Drinnen sitzt ein Pferd. Barkeeper: “Wer das Pferd zum Lachen bringt, säuft einen Abend umsonst.” Der Mann geht mit dem Gaul raus und 3 Minuten später lacht sich es sich total kaputt – Großes Besäufnis… Am nächsten Abend kommt der Cowboy wieder. Cowboy: “Hey Barkeeper, gilt die Wette noch?” Barkeeper: “Ja, aber heute musst du Ihn zum weinen bringen!” Wieder verlassen die beiden den Saloon und 2 Minuten später heult das Pferd Rotz und Wasser. Barkeeper: “Wenn du mir sagst wie du das gemacht hast, kannst du die ganze Woche umsonst saufen!” Cowboy: “Beim ersten mal hab ich Ihm gesagt mein Schwanz sei größer als seiner, da hat der Gaul gelacht. Beim 2ten mal hab ich es ihm dann bewiesen…”

Was ist der Unterschied zwischen einer Lokomotive und einer Frauenhand? – Die Lok fährt hart über eine Weiche, die Frauenhand weich über einen…

Die Mutter eines Wehrpflichtigen klagt: “Kaum werden unsere Söhne 18, schon werden sie eingezogen!” Eine andere Mutter meint: “Kaum werden unsere Töchter 16, schon werden sie ausgezogen!”

“Sie sind ein Glückspilz”, sagt die schöne Rita zu ihrem Vermieter. “Ich kann wieder einmal meine Miete nicht bar bezahlen…”

Eine Herrenrunde diskutiert über das Thema “Liebe machen” – Ist es Arbeit oder Vergnügen? Die Meinungen gehen total auseinander. Der Butler wird hinzugezogen. “Wie denken Sie darüber, James, ist Liebe machen Arbeit oder Vergnügen?” – “Vergnügen, Gentlemen! Wenn es Arbeit wäre, müsste ich sie ja tun…!”

Die kleine Ilse aus Sachsen geht mit ihrem Opa am FKK-Strand spazieren. Der Opa sieht eine Super Blondine mit Riesen Oberweite, Ilse sieht eine Fuchsfamilie! Die Kleine: “Opa, Fichse, Fichse!” Der Opa: “Gern, aber du musst mir versprechen nichts der Oma zu erzählen!”

In der Germanistikvorlesung fällt das Wort a priori. Der Professor bemerkt in der ersten Sitzreihe eine Studentin, die an dieser Stelle die Stirn runzelt. Prof.: “Na, junge Kommilitonin, Sie wissen wohl nicht, was das heißt?” Studentin: “Nein.” Prof.: “Das heißt: Von vorn herein.” Studentin: “Aha, jetzt weiß ich auch, was apropos heißt…”

Folgen Sie uns auf Facebook